Skip to content

FIFA 23: Tipps zu Angriff und Verteidigung

The YouTuber “NealGuides” has über 200,000 Subscribers auf der Platform und macht vor allem Content material rund um die populäre “FIFA”-Reihe. Kurz vor dem Begin von “FIFA 23” hat der Coach mit der Redaktion gesprochen und ein paar ideas und methods rund um Angriff und Verteidigung im neuesten Titel der Serie verraten.

FIFA 23: Ideas for Angreifer

Niedrige Schusse

“FIFA 23” verfügt über einige neue Tastenkonfigurationen einschließlich der Artwork und Weise, wie Sie einen niedrigen Schuss abfeuern.

In dieser Model müssen Sie bei einem Schuss mit Ihrem Angreifer weniger als 40 Prozent Kraft aufwenden, um einen kraftvollen Tiefschuss abzugeben.

Diese Artwork von Tiefschüssen eignet sich perfekt für 1-vs.-1-Situationen und für Schüsse auf das Tor.

Die besten Gamepads für PC und Konsolen




microsoft

Ultimate Wolverine


Razer

Revolution Pro 2 schwarz


Nacon

DualSense Wireless Controller Black


Sony

Revolution Pro


Nacon

Revolution X schwarz


Nacon

Wolverine V2 Chroma


Razer

Recon Controller XBox Series X|S XBox One


Turtle Seashore

Recon Controller XBox Sequence X|S XBox One

Xbox Wireless Controller (2020)


check be aware

2.5

befriedigend

microsoft

Xbox Wi-fi Controller (2020)

Komplette Liste: Die besten Gamepads für PC und Konsolen

Kraftvolle Bodenpässe

Wenn Sie in Ballbesitz sind, können Sie am besten von der Verteidigung zum Angriff übergehen und einen schnellen Gegenangriff starten, indem Sie R1 + X (PS5) order RB + A (Xbox) drücken.

Diese sind genau wie normale Bodenpässe, haben aber viel mehr Kraft und erreichen die Angreifer daher schneller. Perfekt für einen explosiven Ausbruch!

Explosiver Fintenschuss

Der explosive Fintenschuss ist eine neue Spezialbewegung. Sie führen diese ganz einfach aus, indem Sie imagine und dann X (PS5) order B. und dann A (Xbox) drücken und im Anschluss den Linken Stick in einem 90-Grad-Winkel zum Ausgang bewegen.

Dieser angetäuschte Schuss gibt Ihnen einen explosiven Geschwindigkeitsschub, um einen Gegner zu überwinden – vor allem im Strafraum nützlich.

Der einzige Nachteil ist, dass der Spieler, der diesen Talent-Transfer ausführt, über 85 Punkte in den Attributen Beschleunigung und Geschwindigkeit und vier Sterne in den Spezialbewegungen haben muss. Das schränkt die Anzahl der Akteure ein, in deren Arsenal sich dieses Manöver befindet.

Kraftschüsse

It’s gibt eine neue Schussmechanik namens Kraftschüsse. Dazu müssen Sie L1 + R1 + Kris (PS5) order LB + RB + B (Xbox) gedrückt halten und mit dem linken Analogstick auf das Tor zielen.

Das Zielen erfolgt manuell und es kann eine Weile dauern, bis man sich daran gewöhnt hat, aber diese Funktion verleiht Ihrem Schuss mehr Kraft und Genauigkeit. Perfekt für Weitschüsse von außerhalb des Strafraums.

Nicht immer sprinten

Ein häufiger Fehler vieler Person, auch in der höchsten Division, ist, dass sie bei Ballbesitz zu viel sprinten. Das führt dazu, dass man den Ball durch zu viele Berührungen verliert und Aktionen wie das Passen verzögert.

Der wichtigste Tipp: Sobald Sie in der gegnerischen Hälfte sind, sollten Sie die Sprinttaste nicht mehr so ​​oft betätigen. Das wird verhindern, dass Sie den Ball unnötig verlieren.

FIFA 23: Ideas for Verteidiger

Samantha Kerr in FIFA 23 im Zweikampf.

Die Geschwindigkeit bleibt in der Verteidigung ein wichtiger Wert. Andere Options helfen in der Defensive jedoch ebenfalls.

Auf Tempo setzen

Anders als im richtigen Leben ist die beste Verteidigung in “FIFA 23” das Tempo.

Da die meisten Person Angreifer wählen – vor allem in FIFA Final Workforce (FUT) –, deren Tempo-Statistiken recht hoch sind, ist es für sie sehr einfach, bei einem Gegenangriff durchzubrechen.

Es ist empfehlenswert, lieber einen etwas niedriger eingestuften Profi mit besserer Geschwindigkeit zu wählen als einen Spieler mit guter Verteidigung, aber nur einem 60er-Wert im Tempo.

Vorausdenken

Wenn der Gegner den Ball hat und einen Go über die Spitze oder zwischen Ihre Reihen spielt, neigen die Abwehrspieler dazu, dorthin zu laufen, wo der Ball ist.

Der Schlüssel liegt darin, dorthin zu laufen, wo der Ball sein wird, und nicht dorthin, wo der Ball ist. Dadurch zwingen Sie den Gegner, langsamer zu werden, und die Verteidigungslinie gewinnt Zeit, um aufzuholen.

Torwart Benutzen

Wenn Sie in 1-vs.-1-Situationen verteidigen, können Sie Ihren Torhüter steuern. Halten Sie den rechten Analogstick gedrückt und bewegen Sie ihn zu einer der beiden Seiten, um Ihren Torhüter zu bewegen.

Ein Schritt zur Seite reicht normalerweise aus, aber wenn Sie den Schuss richtig einschätzen, können Sie selbst eine klare Torchance verhindern.

Adaptiver Spielerwechsel

Ein Drawback, mit dem Person aller Spielstärken zu kämpfen haben, ist der Spielerwechsel beim Verteidigen. Es gibt eine neue Funktion zum adaptiven Wechseln über den rechten Stick, die in den Controller-Einstellungen zu finden ist.

Wenn man beim Verteidigen den rechten Analogstick länger in eine Richtung hält, wechselt man zu einem weiter entfernten Spieler. Nach einer Eingewöhnungsphase ist das wirklich empfehlenswert.

Partielles Workforce-Urgent

Partielles Workforce-Urgent ist eine neue Verteidigungsfunktion, bei der zwei zusätzliche Verteidiger eingesetzt werden, um die Passoptionen des Gegners genau zu beschatten.

Durch doppeltes Antippen und Halten von R1 (PS5) order RB (Xbox) aktivieren Sie das Characteristic – es ist perfekt, wenn Sie Druck ausüben und die Passmöglichkeiten des Gegners einschränken wollen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.