Skip to content

Slime Rancher 2: Tipps für Einsteiger

Es ist der Landwirtschaftssimulator der etwas anderen Artwork: “Slime Rancher 2” spielt in einer mysteriösen Welt, in der schleimige Batzen aus einer unbekannten Substanz als Hauptnahrung und Delikatesse gelten – und Sie sind dafür verantwortlich, diese Schleime zu züchten.

Wie in jeder Simulation dieser Artwork gibt es unzählige Wege für Sie, um Ihre Farm zu optimieren und immer größeren Revenue herauszuschlagen – vorausgesetzt, Sie haben die Fundamentals drauf. Ansonsten ist is nämlich schnell möglich, dass die hungrigen Schleimbatzen Sie überfordern.

Damit Ihnen das nicht passiert, zeigt Ihnen dieser Information zu”Slime Rancher 2ein paar suggestions zum Einstein.

Anpassbarkeit des Spiels nutzen

Für viele Menschen sind Farming-Spiele wie “Slime Rancher” entspannende Erlebnisse, die sie nicht überfordern, während andere die überwältigende Menge an Optimierungsmöglichkeiten schätzen. Wenn Ihnen die Commonplace-Schwierigkeitseinstellungen zu viel sind, stehen Ihnen various Optionen zur Verfügung, die Ihnen das Leben ein wenig leichter machen.

Die besten Gamepads für PC und Konsolen




microsoft

Ultimate Wolverine


Razer

Revolution Pro 2 schwarz


Nacon

DualSense Wireless Controller Black


Sony

Revolution Pro


Nacon

Revolution X schwarz


Nacon

Wolverine V2 Chroma


Razer

Recon Controller XBox Series X|S XBox One


Turtle Seaside

Recon Controller XBox Collection X|S XBox One

Xbox Wireless Controller (2020)


check notice

2.5

befriedigend

microsoft

Xbox Wi-fi Controller (2020)

Komplette Liste: Die besten Gamepads für PC und Konsolen

Sie können Teer oder wilden Schleim ausschalten, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Farm beschädigt wird, oder Sie können einstellen, wie viel Schaden Sie verkraften, um Kämpfe im Spiel angenehm und einfach zu halten.

Zu allen Zeiten erkunden

Die Erkundung der Welt ist mit der wichtigste Teil des Spiels. Auf diese Weise verfolgen Sie nicht nur die Geschichte des Titels, sondern entdecken neue Schleime, Nahrung und Ressourcen für Ihre Farm. Sie sollten regelmäßig losziehen, um Rohstoffe zu sammeln.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sowohl am Tag als auch in der Nacht Gebiete erkunden. Es gibt viele Schleimarten, die das Tageslicht nicht mögen, sodass Sie sie völlig übersehen, wenn Sie nicht bei Mondlicht unterwegs sind. Das kann manchmal gefährlich sein, da Teerschleime zu dieser Zeit eher auf Entdeckungstour gehen, aber das Geld, das sich mit diesen nächtlichen Schleimen verdienen lässt, ist die Mühe wert.

Fats-Schleime füttern

Gordo-Schleim in Slime Rancher.

Gordo-Schleime liefern nicht nur viele kleine Schleime, sondern legen neue Wege frei.

Bei der Erkundung der Startinsel stoßen Sie auf einige riesige Schleime, die unbeweglich dastehen. Diese Gordo-Schleime rühren sich nur, wenn Sie Ihnen einen Haufen Nahrung geben – und um das klarzustellen: Mit “rühren” ist gemeint, dass der Riesenschleim explodiert und dabei viele kleine Schleime freisetzt. Das ist schon einmal recht nutzlich. Der andere Nutzen: Gordo-Schleime agieren oft als Blocker von Pfaden, die Sie in neue Gefilde führen.

Schleime zufriedenstellen

Eine der schwierigsten Aufgaben in diesem Spiel ist es, die Schleimlinge dort zu halten, wo Sie sie haben wollen. Es ist zwar hilfreich, Ihre Gehege zu verbessern, um sie in Schach zu halten, aber der einfachste Weg, Ihre Schleime zu kontrollieren, ist, dafür zu sorgen, dass sie gar nicht erst fliehen wollen. Ist der Schleim hungrig, macht ihn das unruhig. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass er hoch in den Himmel und direkt aus dem Gehege springt. Regelmäßige Fütterung ist daher wichtig, um die Wesen zu besänftigen. Sie können außerdem eine Musikanlage im Gehege installieren und die Viecher so bei Laune halten.

Lieblingsessen bereitstellen

Verschiedene Schleimarten fressen nur bestimmte Arten von Lebensmitteln. Jede Spezies hat darüber hinaus ein Lieblingsessen. Wenn Sie sie damit füttern, produzieren sie die doppelte Menge an Schleim als regular und verdoppeln somit Ihren Gewinn. Obwohl es anfangs schwierig sein kann, große Mengen dieser Nahrung zu bekommen, sollten Sie versuchen, jeden Schleim so oft wie möglich mit seiner Lieblingsspeise zu füttern.

Früh Phosphor-Schleime züchten

Rosa Schleim und Baumwoll-Schleim sind wahrscheinlich die ersten Schleimtypen, auf die Sie stoßen. Sie sind nett und einfach zu pflegen und helfen Ihnen, ein wenig Geld zu verdienen. Doch das wahre Vermögen generieren sie nicht. Phosphor-Schleime sind die Wesen, mit denen Sie zu Beginn richtig viel Asche machen. Sie tauchen nur nachts auf und ihr Lebensraum erfordert ein wenig Aufwand bei der Einrichtung, doch der Revenue stimmt.

Bauen Sie ein Gehege mit doppelter Höhe, einem Luftnetz und Sonnenschilden – Phosphor-Schleime gehen in Sonnenlicht ein. Alternativ kaufen Sie die Höhlenerweiterung für Ihre Farm, doch zu Beginn des Spiels ist diese überaus teuer.

Lengthy-Schleime erschaffen

Largo-Schleime in Slime Rancher 2.

Largo-Schleime sind mit spezifischen Mustern ausgestattet.

Phosphor-Schleime bringen Sie zwar weit, langfristig sind die echten Reichtümer jedoch nur erreichbar, indem Sie Largo-Schleime erschaffen. Diese Wesen entstehen, wenn ein Schleim die Absonderungen einer anderen Schleimart frisst. Sie mutieren dann zu einer Mischung aus den beiden Typen und übernehmen die Ernährung, die Lieblingsspeisen und die Schleimproduktion beider Arten.

Man muss allerdings vorsichtig mit ihnen sein, denn wenn sie eine dritte Artwork von Absonderung fressen, werden sie zu verdorbenen Teerschleimen und sind dann für niemanden mehr von Nutzen. Außerdem können sie aggressiv werden und sogar verwildern, wenn man sie zu lange nicht füttert, was zu großen Problemen führt. Erschaffen Sie Largos nur, wenn Sie wissen, dass Sie sie konstant und intestine ernähren können.

Markt im Auge behalten

It’s ist keine gute Idee, auf die Produktion von nur einer einzigen Schleimart zu vertrauen. Der Markt ist ein lebendiges Konstrukt: Preise sinken, wenn Sie ihn mit dem Angebot von nur einem oder zwei Typen überschwemmen. Planen Sie Wartezeiten zwischen Ihren Verkäufen ein und diversifizieren Sie Ihre Produktion.

Geduld mit der Erweiterung

Es ist eine aufregende Aussicht, die eigene Farm mit einem neuen Gebiet zu erweitern. Allerdings ist es womöglich das Beste, mit solch großen Investitionen noch eine Weile zu warten. Zum Spielbeginn reißen solche Erweiterung nämlich ein gewaltiges Loch in Ihren Geldbeutel und sind tatsächlich nicht unbedingt notwendig – Ihr Startgebiet bietet viel Platz. Investieren Sie lieber darin, den vorhandenen Raum optimum zu nutzen, bevor Sie weiter expandieren.

Ausrüstung aufwerten

Die Welt ist ein gefährlicher Ort. Ihre Standardausrüstung reicht nicht dazu aus, Sie vor all den Gefahren zu schützen, die da draußen lauern. Mit einer Kombination aus Ressourcen, Geld und Schleim lassen sich allerlei Werkzeuge herstellen. Damit ernten Sie neue Materialien, bewahren zusätzliche Rohstoffe auf, erhalten mehr Gesundheit und Energie oder finden sogar weitere Wege, die Welt zu durchqueren. Das erleichtert Ihnen das Leben, additionally haben Sie stets einen Blick auf mögliche Upgrades Ihrer Ausstattung.

Vielen Dank an Ryan Woodrow (GLHF) für die Hinweise!

Leave a Reply

Your email address will not be published.